Finnland-Institut in Deutschland

Das Finnland-Institut in Deutschland ist ein gemeinnütziges Forum für finnische Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft im deutschsprachigen Europa. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt auf der Beratung und Vernetzung von Akteuren; gemeinsam mit seinen Partnern bietet es ein vielfältiges Programm aus Kultur und Gesellschaft Finnlands.

Aktuelles

Berlin, 25.08.2018 - 02.10.2018

Visuelle Künste

Tiina Heiska: Painti...

Ausstellung.

Berlin, 02.10.2018 - 02.10.2018

Sonstiges

Tag der offenen Tür

Erster Öffnungstag des Finnland-Instituts in den neuen Räumlichkeiten in der Friedrichstraße 153 a!...

Ludwigshafen, 24.10.2018 - 17.11.2018

Festival

Alltäglich fantastis...

Wanderausstellung im Rahmen des Festivals Kultur Aus Finnland....

Mannheim Ludwigshafen Heidelberg, 09.11.2018 - 25.11.2018

Festival

Festival Kultur Aus ...

Von Waldgeistern und Bohemiens. Kultur aus Finnland in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg 9.–25. November 2018....

Visting Art/ist am Finnland-Institut: Niina Lehtonen Braun

Niina Lehtonen Braun ist im Rahmen des Programms Visiting Art/ist die erste Gastkünstlerin am Finnland-Institut. Ihre Arbeiten werden bis Ende 2019 zu sehen sein. Die Autorin und Kuratorin Dr. Christine Nippe hat sich mit Lehtonen Brauns Collagenserie "Mädchen lass los" beschäftigt.

Mehr

Services

Bibliothek

Die Bibliothek umfasst ca. 4.700 Bände hauptsächlich in deutscher Sprache, aber auch die Sprachen Finnisch, Schwedisch und Englisch sind vertreten.

Studien- und Praktikumsberatung

Studierende, die in Finnland einen Teil ihres Studiums oder ein Praktikum absolvieren möchten, können am Finnland-Institut aktuelle Informationsmaterialien erhalten oder ein persönliches Beratungsgespräch wahrnehmen.

Wanderausstellungen

Das Finnland-Institut erhebt keine Leihgebühr für die Wanderausstellungen. Der Leihnehmer ist aber für den Transport, den Aufbau und die allgemeine Organisation zuständig.

Publikationen

Die Schriftenreihe des Finnland-Instituts in Deutschland erscheint beim Berliner Wissenschafts-Verlag und umfasst zurzeit 13 Bände zu historischen und gesellschaftlichen Themen.

Finnisch lernen

Das Finnland-Institut organisiert keine Finnischkurse, aber viele Institutionen und private Personen bieten Finnischunterricht deutschlandweit an.

Volontariat und Praktikum

Das Finnland-Institut in Deutschland bietet finnischen Hochschulstudierenden, die ihr Studium abgeschlossen haben oder sich in der Endphase ihres Studiums befinden, die Möglichkeit, ein Volontariat zu absolvieren.


Folgen Sie uns auf

Vielä ehtii! Kulttuuri- ja tiedeinstituuttien EDUFI-harjoittelupaikkojen hakuaika päättyy huomenna keskiviikkona 26.9. https://t.co/SS0i4EHOqh

Am Dienstag 25.9. laden #NordischeBotschaften zum Seminar „Wood in Construction“ ein, das sich mit dem #Holzbau aus der Perspektive von Industrie & #Nachhaltigkeit befasst. Herzlich willkommen! @Swebotschaft @NorBotschaft @IcelandinBerlin @Daenemark_in_DE https://t.co/jwmg6NWDji

The new Nordic contemporary music festival #NordicConTempo this weekend in #Kulturbrauerei Berlin. Among other Nordic musicians are the Finns Antti Auvinen and Kaija Saariaho. More information: https://t.co/LsNcMMDCBx