Finnland-Institut in Deutschland

Das Finnland-Institut in Deutschland ist ein gemeinnütziges Forum für finnische Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft im deutschsprachigen Europa. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt auf der Beratung und Vernetzung von Akteuren; gemeinsam mit seinen Partnern bietet es ein vielfältiges Programm aus Kultur und Gesellschaft Finnlands.

Aktuelles


01.01.2019 - 31.12.2019

Design

Design im Fokus 2019

Das Finnland-Institut setzt 2019 einen inhaltlichen Schwerpunkt auf Design. Highlight ist dabei Finnlands Gastland-Präse...

Berlin
15.02.2019 - 31.03.2019

Visuelle Künste

Elsa Salonen: Storie...

Elsa Salonen untersucht auf poetische Weise unser Verhältnis zur Natur: Sie sammelt Blüten zur Herstellung farbiger Kris...

Kiel
02.03.2019 - 26.05.2019

Visuelle Künste

An der Nordkante ...

Werke von Kaisaleena Halinen, Marja Helander, Tellervo Kalleinen und Oliver Kalleinen, Aino Kannisto, Anni Leppälä, Sami...

Ahrenshoop
09.03.2019 - 17.07.2019

Visuelle Künste

Junge Kunst aus Nord...

Werke von Kukka Pitkänen, Alexandra Korableva, Marie Reimann, Rabea Dransfeld und Debora Svensson...

#25JahreDialog: EDUFI-Volontariat – drei Jahrzehnte voller Weltentdeckungen

Das Finnland-Institut wird im Herbst 2019 25 Jahre alt. In dieser Zeit war der Dialog zwischen den finnischen Partnern und den Akteuren vor Ort in Deutschland, Österreich und der Schweiz zentral in der Tätigkeit des Instituts. In unserer neuen Blog-Reihe #25JahreDialog kommen im Laufe des Jahres einige von ihnen zu Wort: als erstes zwei Volontäre aus den Jahren 1994 und 2018, Jaana Mutanen und Miika Peitso.

Mehr

Services

Bücherecke

Zur Ausleihe stehen Werke verschiedener Genres auf Deutsch, Finnisch und Schwedisch für Sie bereit. In unserer Bücherecke finden Sie u. a. Belletristik, Sachliteratur und Kinderliteratur sowie Zeitungen und Zeitschriften.

Studien- und Praktikumsberatung

Studierende, die in Finnland einen Teil ihres Studiums oder ein Praktikum absolvieren möchten, können am Finnland-Institut aktuelle Informationsmaterialien erhalten oder ein persönliches Beratungsgespräch wahrnehmen.

Wanderausstellungen

Das Finnland-Institut erhebt keine Leihgebühr für die Wanderausstellungen. Der Leihnehmer ist aber für den Transport, den Aufbau und die allgemeine Organisation zuständig.

Publikationen

Die Schriftenreihe des Finnland-Instituts in Deutschland erscheint beim Berliner Wissenschafts-Verlag und umfasst zurzeit 13 Bände zu historischen und gesellschaftlichen Themen.

Finnisch lernen

Das Finnland-Institut organisiert keine Finnischkurse, aber viele Institutionen und private Personen bieten Finnischunterricht deutschlandweit an.

Volontariat und Praktikum

Das Finnland-Institut in Deutschland bietet finnischen Hochschulstudierenden, die ihr Studium abgeschlossen haben oder sich in der Endphase ihres Studiums befinden, die Möglichkeit, ein Volontariat zu absolvieren.


Folgen Sie uns auf

Auf jeden Fall heute meine Lieblingsüberschrift. Elsa Salonen in #Steglitz: https://t.co/rI7sUnbnvr

🔔UNBEFRISTETE STELLE ab 1.8.2019: Das Institut für Sprach- und Translationswissenschaften der Universität Turku sucht eine/n muttersprachliche/n Lektor/in für deutsche Sprache (senior/university lecturer in German language)! Bewerbung bis 5.3. unter https://t.co/hDTIe5mjId.

Unser Tipp fürs #Wochenende in #Berlin: Morgen um 18 Uhr öffnet in #SalonDahlman die Ausstellung von Kirsi Mikkola. Starke Farben, radikale Bildwelten - schaut vorbei! #kunst #art #artfortheweekend

https://t.co/ErioXHvlua