„Visionen zu Heim und Heimat“ im Programm Januar bis April 2017

Publiziert: 5.01.2017
Autor: Marion Holtkamp
Kategorien: Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Film, Gesellschaft, Literatur, Politik, Sonstiges, Tanz, Wissenschaft, Zirkus

Übrigens: Das neue Programmheft des Finnland-Instituts ist für Sie jetzt am Institut versand- und abholbereit!

Bei dem Titelmotiv handelt es sich um ein Konzeptbild des Künstlers Tuomas A. Laitinen zu seiner Rauminstallation Thermocene im Rahmen der Ausstellung Mobile Home 2017: Visionen zu Heim und Heimat. Herzlich willkommen! Tervetuloa!

Background image