Programm Mai-Juli 2017 ist online!

Publiziert: 28.04.2017
Autor: Marion Holtkamp
Kategorien: Architektur, Bildende Kunst, Darstellende Kunst, Film, Gesellschaft, Literatur, Musik, Politik, Theater, Wissenschaft

Das Programm des Finnland-Instituts bis Ende Juli 2017 ist jetzt online! Wir laden Sie herzlich ein zu den Veranstaltungen von Mobile Home 2017: Visionen von Heim und Heimat mit Wild food, Kinder-Workshops, Pecha Kucha und der Lesung des irakisch-finnischen Autors Hassan Blasim, zu den Ausstellungen des Festivals Kultur Aus Finnland in Bremen, zum finnischen Programm beim Kulturfestival Nordischer Klang in Greifswald, zum Dialog über Themen wie Migration und 100 Jahre Finnland sowie zu besonderen Veranstaltungserlebnissen aus bildender und darstellender Kunst – und vielem mehr. Herzlich willkommen! Tervetuloa!

Hier finden Sie die Links zu den einzelnen Veranstaltungen:

Berlin/Finnland-Institut: Ausstellung Mobile Home 2017: Visionen zu Heim und Heimat | bis 7.7.
Berlin/Salon Dahlmann: Ausstellung The man behind Tom of Finland. Loves and lives | bis 6.5.
Bremen/Bremische Bürgerschaft: Kultur Aus Finnland: Ausstellung Borderline. Fotokunst von Stefan Bremer und Ahmed Alalousi | bis 8.5.
Bremen/Hochschule: Kultur Aus Finnland: Wanderausstellung HOLZ. Nachhaltiges Bauen in Finnland | bis 19.5.
Bremen/Stadtbibliothek:  Kultur Aus Finnland: Wanderausstellung Alltäglich fantastisch. Kindergeschichten aus Finnland | bis 20.5.
Kiel/Stadtgalerie: Ausstellung Zwischen Licht und Dunkelheit  | bis 28.5. 
Bremen/Weserburg: Kultur Aus Finnland: Ausstellung Dreamaholic. Miettinen Collection | bis 27.8.
Bremen/Weserburg: Kultur Aus Finnland: Künstlerraum Marianna Uutinen. Miettinen Collection | bis 27.8.
Zürich/Zentrum Karl der Grosse: Podiumsdiskussion Being at home in the post-migratory society  | 3.5.
Berlin/Finnland-Institut: Mobile Home_donnerstags: Wild food | 4.5.
Greifswald/Kulturzentrum St. Spiritus: Nordischer Klang: Konzert Tuuletar | 4.5.
Greifswald/Institut für Fennistik und Skandinavistik: Nordischer Klang: Graphic-Novel-Lesung Filippa Hella | 8.5.
Greifswald/Koeppenhaus: Nordischer Klang: Ausstellung Comic im Norden | 8.5.–15.6.
St. Wendel/Stadt- und Kreisbibliothek: Vortrag Johanna Terhemaa, 100 Jahre Finnland | 11.5.
Greifswald/Theater Vorpommern: Nordischer Klang: Konzert Kimmo Pohjonen  | 11.5.
Greifswald/Institut für Fennistik und Skandinavistik: Nordischer Klang: Vortrag Dr. Laura Hirvi, 100 Jahre Finnland | 12.5.
Greifswald/Universitäts-Campus Löfflerstraße:  Nordischer Klang: Wanderausstellung Pro Finlandia. Finnlands Weg in die Unabhängigkeit | 12.5.–9.6.
Greifswald/CineStar: Nordischer Klang: Kino Die andere Seite der Hoffnung  | 14.–15.5.
Berlin/Finnland-Institut: Mobile Home_donnerstags: Workshops für Schulklassen Wir gestalten Heim/at | 15.–18.5.
Berlin/Vistéls CelloMusikSalon: Lesung mit Musik Finnland aus Sicht seiner Poesie | 1.6.
Berlin/Finnland-Institut: Mobile Home_donnerstags: Autorenlesung Hassan Blasim, Der Verrückte vom Freiheitsplatz | 15.6.
Chemnitz/Weltecho: Performance: RED von Carl Knif | 15.6.
Stuttgart/Theater Rampe: Performance Nature Theatre of Oblivia | 22.–24.6., 27.–28.6.
Wittenberg/Leucorea: Podiumsdiskussion zur lutherischen Identität in Deutschland und Finnland | 3.7.
Berlin/Finnland-Institut: Mobile Home_donnerstags: Creating Spaces. Finissage und Pecha Kucha | 6.7.
München/Pasinger Fabrik GmbH: Ausstellung Planet Solitude | 30.6.–13.8.
Heidelberg/Schlosshof: Jazz-Konzert Elena Mindru Quartett & Philharmonisches Orchester Heidelberg | 29.7.+2.8.
Mannheim/C-HUB Kreativwirtschaftszentrum: Elena Mindru Quartett & Alexandra Lehmler Quintett  | 30.7.

Screenshot von finnland-institut.de / Aktuelles und Programm vom 28.4.2017
Background image