Mobile Home 2017: Autorenlesung Katja Kettu, Feuerherz – Yöperhonen

Categories: In the Spotlight, Literature, Mobile Home 2017
Place: Berlin
Time: 19.00 Uhr
Date: 23.03.2017
Address:

Finnland-Institut in Deutschland, Georgenstr. 24 (1. OG), 10117 Berlin

Transport links:

Bahnhof Berlin-Friedrichstraße

Link: www.mobilehome2017.com
More information:

Finnland-Institut/Suvi Wartiovaara, Tel. 030-520 02 60 13

E-Mail: suvi.wartiovaara@finstitut.de
Co:

Ullstein Buchverlage, Das finnische Buch e. V., FILI Finnish Literature Exchange

AUTORENLESUNG.

Moderation: Dr. Angela Plöger
Deutsche Lesung: Meri Koivisto

Die Macht der Liebe über alle Grenzen hinweg: Der zweite Roman der finnischen Star-Autorin Katja Kettu erzählt von zwei starken Frauen und führt den Leser zum Volk der Mari, das sich gegen alle Widerstände zu behaupten versucht.

Um 1930 flieht Irga, Tochter des „weißen“ Generals, von Lappland aus auf Skiern bis nach Russland. Seit sie sich mit einem Kommunisten eingelassen hat, schwebt sie in Lebensgefahr. Ihr Weg führt sie bis in die Welt der grausamen Workuta-Gulags, an die Wolga und schließlich nach Kazan, zum Volk der Mari. Dabei nimmt sei ein Geheimnis mit… – Russland 2015. Auf der Suche nach ihrem lange vermissten Vater versucht die Finnin Verna herauszufinden, was ihm zugestoßen ist. In einem kleinen Mari-Dorf trifft sie eine alte Frau, die ihr hilft, aber gleichzeitig etwas vor ihr zu verbergen scheint.

Katja Kettu, geboren 1978, ist eine der wichtigsten Autorinnen Finnlands. Feuerherz ist ihr zweiter Roman. Bereits ihr Debüt Wildauge wurde hochgelobt, stand wochenlang auf Platz 1 der finnischen Bestsellerliste und wurde mit diversen Preisen ausgezeichnet. Der Roman erschien in 20 Sprachen und wurde verfilmt.

Blogbeitrag Marika Martikainen, Von der Kunst zurechtzukommen: Katja Kettus Roman Feuerherz bei Mobile Home_donnerstags

Gesamtflyer der Berliner Veranstaltungen von_Mobile Home 2017

Weiteres Rahmenprogramm Mobile Home_donnerstags:
4.5. 19 Uhr Esskulturen und Heim/at: Abendessen Wild food
15.–18.5. FinnsKinderbude: Wir gestalten Heim/at
15.6. 19 Uhr Autorenlesung Hassan Blasim
6.7. 19 Uhr Creating Spaces. Finissage mit Programm in Pecha-Kucha-Form. Mit Tuomas A. Laitinen, Olga Maria Hungar/Raumlaborberlin und Kaisa Schmidt-Thomé/Demos Helsinki

Die Veranstaltung findet in der Rauminstallation Mobile Home 2017 von Tuomas A. Laitinen und Raumlaborberlin im Rahmen von Mobile Home 2017 anlässlich des Festjahres zum 100-jährigen Bestehen der Republik Finnland statt.

“Finnland wird 100″ in Deutschland

 

© Verlag WSOY, Foto: Amir + Ofer