• Category:Visuelle Künste
  • Place:Delmenhorst
  • Date:24.11.2018 - 13.01.2019
  • Opening:Fr 23.11., 19 Uhr mit Grußwort von Dr. Laura Hirvi, Finnland-Institut
  • Openin hours:Di-Mi 11–17 Uhr, Do 11–20 Uhr, Fr–So 11–17 Uhr, Reformationstag 31.10. 11–17 Uhr
  • Address:Städtische Galerie Delmenhorst/Remise, Fischstraße 30/Friedrich-Ebert-Allee, 27749 Delmenhorst
  • Co-organiser:Städtische Galerie Delmenhorst mit Unterstützung des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur
  • Link:https://www.staedtische-galerie-delmenhorst.de/fs-ausstellungen.html
  • More information:Tel. 04221-141 32, Fax 04221-141 92
  • Email:info@staedtische-galerie-delmenhorst.de
  • Admission:4 EUR, ermäßigt 3 EUR

A View from the Other Side

© IC-98

Eine Ausstellung des Künstlerduos IC-98.

A View from the Other Side heißt die zentrale Arbeit, die als Großprojektion gezeigt wird. Autor der 71-minütigen Animation ist das finnische Künstlerduo IC-98, bestehend aus Patrik Söderlund, geboren 1968, und Visa Suonpää, geboren 1974.

A View from the Other Side ist eine faszinierende Gebäudemetamorphose, die von zurückhaltenden Orgelklängen begleitet wird. Protagonist ist ein neoklassisches Gebäude im Zentrum der finnischen Stadt Turku. Die spezielle Architektur, vor allem aber die bewegte Historie des Hauses waren für IC-98 zündend für ihre eigene, aus unzähligen Schwarz-Weiß-Zeichnungen bestehende Animation. Über eine Stunde lang vermögen sie ihr Publikum zu bannen, mit einem Film, in dem der Mensch seltsam anwesend und abwesend ist.