Junge Musikertalente der Sibelius-Akademie – Konzert / 18.30 Uhr

Kategorien: Musik
Ort: Berlin
Datum: 27.10.2007

Sofia Greus, Violine

Tiina Brännkärr, Viola

Visa Sippola, Klavier

Roope Gröndahl, Klavier

Väinö Jalkanen, Klavier

Taavi Oramo, Klarinette

Ziel der Jugendabteilung der Sibelius-Akademie, Helsinki, ist es, den musikalisch begabtesten Kindern und Jugendlichen eine hochklassige Ausbildung in Finnland zu ermöglichen. Der Unterricht der Jugendabteilung ist für diejenigen gedacht, die sich für ihr Alter durch herausragende Fähigkeiten und Kenntnisse auszeichnen. Die Ausbildung ist vielseitig und facettenreich. Für jeden Studierenden wird jährlich ein individueller Studienplan erarbeitet, der auf die jeweiligen Voraussetzungen und Bedürfnisse Rücksicht nimmt.

Die Jugendabteilung der Sibelius-Akademie hat eine hohe Zahl international anerkannter Stars der Musikwelt ausgebildet. Die beiden Berliner Konzerte präsentieren die jüngste Generation der finnischen Spitzenmusiker, u.a. den 18-jährigen Pianisten Roope Gröndahl, der 2007 den zweiten Platz im internationalen Maj Lind -Klavierwettbewerb belegt hat. Im Konzert werden Stücke von Schumann, Franck, Chopin, Prokofiew, Enescu und Gubaidulina zu hören sein.

Ort: Jüdisches Waisenhaus, Berliner Straße 120/121 (Eingang Hadlichstraße), 13187 Berlin-Pankow Mitveranstalter/Auskunft: Internationale Musikakademie zur Förderung musikalisch Hochbegabter in Deutschland e.V./Tel. 030 916 57 55 oder 474 37 53, Fax 030 916 119 50 oder 47 48 03 99, info@int-musikakademie.org

Ein weiteres Konzert findet amFr 26.10.2007, 19.00 Uhr, imFinnland-Institut statt (siehe dortiger Eintrag).