Heute schon gelernt?

Publiziert: 24.01.2014
Autor: Finnland-Institut
Kategorien: Bildende Kunst, Bildung, Design, Film, Gesellschaft, Literatur, Musik, Sonstiges, Tanz, Theater

Lernschwaermen_Logo_72dpi

Schwimmen, singen, jeden Tag ein bisschen netter sein … Japanisch lernen, oder vielleicht Polka tanzen. Was möchtest DU lernen?

Hier treffen sich verschiedenste Wünsche, Träume und Hoffnungen in Form von Videos. Jeder kann mitmachen. Lernen ist toll und überraschend, aber in erster Linie: für alle.

So machst du mit:
1. Ein kurzes Video aufnehmen, in dem du sagst, was du lernen möchtest.
2. Das Video auf dieser Seite hochladen.
3. Fertig!

Die Videos sollen von ein paar Sekunden bis ca. einer halben Minute dauern − es geht nicht um eine ausführliche Präsentation der eigenen Interessen, sondern um schnelle Einblicke in die Vielfalt des Lernens. Die Videos können per Kamera oder Smartphone aufgenommen und bei Vimeo hochgeladen werden.

Die Videos, die bei vimeo.com/groups/lernschwarmen für alle NutzerInnen öffentlich sichtbar sind, werden auch als Diashow im Rahmen der Ausstellung Lernschwärmen gezeigt, die am 14.2.2014 im Finnland-Institut eröffnet wird. In der Ausstellung werden Bildung und Lernen mit einem Blick in die Zukunft betrachtet. Freude am Lernen, lebenslanges Lernen, neue Lernumgebungen und -lösungen sowie die Schule der Zukunft bilden die Hauptthemen. Die Austellung macht sich danach als Wanderausstellung und Teil des Satellitenprogramms COOL2014 weiter auf dem Weg nach Bonn und Greifswald.

Weitere Informationen zum Videoprojekt und zur Lernschwärmen-Ausstellung hier. Kontaktperson am Finnland-Institut: Emma Aulanko, Kulturreferentin, emma.aulanko@finstitut.de

Background image