• Kategorien:Sonstiges
  • Ort:Online
  • Datum: 13.03.2020 - 31.12.2020

Neue Online-Angebote des Finnland-Instituts

Das "Erkerzimmer" des Finnland-Instituts, © Finnland-Institut/Foto: Bernhard Ludewig

Herzlich möchten wir Sie zur Nutzung unserer Online-Angebote einladen, die wir in den letzten Wochen erweitert haben!

– Auf Instagram finden Sie z.B eine Reihe von Lektüre-Tipps (zu Rosa Liksom, Pauliina Susi und Tuutikki Tolonen). Aktuell starten wir außerdem eine Reihe, in der wir die Gastkünstler_innen des Finnland-Instituts 2015−2020 interviewen: Ville Kylätasku, Anna Retulainen, Anni Leppälä, Niina Lehtonen Braun und Markus Jäntti-Tuominen. Und wer wissen möchte, was die Tipps unseres “Team finstitut in home office” sind, kann sich die gleichnamigen Storys in den Highlights anschauen. Alle Instagram-Beiträge sind in englischer Sprache!

Studien- und Praktikumsberatung: Unser Volontär Janne Airaksinen bietet Studierenden in Deutschland, Österreich und der Schweiz Online-Beratungstermine zum Studium und zu Praktika in Finnland an  − Terminvereinbarung unter studium@finstitut.de. Ein Webinar zum Thema ist in Planung. Außerdem ist die frisch aktualisierte Broschüre Studium und Praktikum in Finnland jetzt auch online abzurufen.

– Lena van Beeks für den 4.6.2020 geplanter Vortrag Das Einhorn − Die Geschichte eines ambivalenten Fabelwesens anlässlich der Präsentation der Werke unseres Gastkünstlers 2020 Markus Jäntti-Tuominen wird als Video-Streaming abgehalten.

– Die Kultur- und Wissenschaftsinstitute Finnlands haben anlässlich des Ausnahmezustands ein neues Förderprogramm “Together Alone” ausgeschrieben. Die ausgewählten Projekte werden im Laufe des Frühjahr/Sommers 2020 Gestalt annehmen! Weitere Informationen siehe Together Alone – the Finnish Cultural and Academic Institutes.